Leitungsquerschnitt

Infos zum Leitungsquerschnitt
Der Leitungsdurchmesser darf nicht mit dem Leitungsquerschnitt verwechselt werden. Bei einem runden Draht ist das Errechnen des Querschnittes einfach, bei einer Litze etwas aufwendiger. Eine Isolierung, die üblicherweise jede Leitung besitzt darf nicht zum Leitungsquerschnitt dazugerechnet werden.

Der Querschnitt bzw. die Fläche "F" errechnet sich: F = d2/ 4 * p

Hätte man z.B. einen Leiter mit 0,6 mm Durchmesser verwenden, würde der Leitungsquerschnitt 0,28 mm² betragen.