Paulmann - Außenleuchten installieren ohne Fachkenntnisse

Ein durchgängiges Beleuchtungskonzept

Stellen Sie sich Ihr eigenes Beleuchtungskonzept für den Außenbereich zusammen und nutzen Sie die sichere und einfach zu verlegende 24 Volt Gleichspannungstechnik. 

Die Verlegung ist ohne Fachkenntnisse möglich da  die Leuchten  über Steckverbindungen angeschlossen werden.  Einfach die Leuchten im Garten platzieren das richtige Kabel und den passenden Trafo auswählen, Stecker in die Steckdose - fertig.

Zu jeder Jahreszeit die richtige Stimmung im Garten

Auch im Sommer sorgt ein schönes Lichtkonzept für eine gemütliche Atmosphäre, wenn die Abende etwas länger werden.  Mit den vielfältigen Außenleuchten von Paulmann nehmen Sie das Gartenlicht durch die Wohnzimmerscheibe mit ins Haus und bekommen eine indirekte Beleuchtung. 

Nutzen Sie dann auch noch das Paulmann Stecksystem „Plug&Shine“, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und Büsche, Mauern und Bäume werden perfekt beleuchtet. Keine komplizierten Erdarbeiten und Elektroinstallationen mehr. Eben einfach „Plug&Shine“.

Welchen Trafo muss ich mitbestellen?

Je nachdem, welche Leuchten Sie einsetzen, müssen Sie den Trafo auswählen. Bis zu einer Wattzahl von 21W können Sie einen kleinen Trafo verwenden.