Gira Smart-Home Stimmung mit eNet smart steuern

Mit Herstellerübergreifendem Standard eNet smart steuern

Gehen Sie auf Nummer sicher und setzen Sie auf die zukunftssichere eNet-Funktechnologie von Gira. Smart Home steht dabei für die Steuerung der Haustechnik per Smartphone auch von unterwegs und Ihre Daten sind perfekt gesichert.

Auch bereits vorhandene Einsätze einer handelsüblichen Elektroinstallation lassen sich mit Funkeinsätzen austauschen und Ihre Hausinstallation smart werden.

Verschiedene Bediengeräte

Sie haben vielfältige Möglichkeiten Ihr Gira-Smart-Home zu steuern. Dazu gehören das Gira G1, die Funk-Bedienaufsätze, per Hand- oder Wandsender oder auch per App. Darüber lassen sich Licht oder Jalousie mit eNet smart steuern. Sogar die Heizungssteuerung ist mit dem intelligenten tado° System möglich.

Soll die Installation über die Standardfunktionen der eNet-Sensoren und Aktoren hinausgehen, ist der Gira eNet Server die richtige Wahl. Programmieren Sie damit das gesamte Gira-System auch über WLAN oder das Internet von auswärts.

Gira G1 zur Bedienung der Haustechnik

Perfekt für die komplette Übersicht der gesamten steuerbaren Haustechnik bietet der G1 in seinen verschiedenen Farben für beste Integration in das Ambiente.

Hier können Sie zentral die Gebäudefunktionen anzeigen, überwachen und mit dem gestenfähigen Multi-Touchdisplay steuern. Je nach Version wird der G1 über LAN oder auch kabellos über WLAN angebunden.

mehr über den Gira G1 erfahren