Busch Jaeger Dimmer

Stimmung smart steuern

Zu einem schönen Abend gehört auch die richtige Lichtstimmung. Perfekt wäre, wenn das Licht nicht ganz so grell leuchtet, sondern auch ein gedämpftes, stimmungsvolles Licht ermöglicht. Das lässt sich mit den Busch Jaeger Dimmern perfekt umsetzen.

Die Dimmer regeln das Licht besonders weich und erzeugen die richtige Lichtstimmung - jetzt auch für LEDs. LEDs sind die zukunftweisenden Leuchtmittel mit Ihrem bis einem Fünftel geringeren Energieverbrauch zu herkömmlichen Leuchten.

Besonders gefühlvoll dimmen

Durch die Soft-Rastung des Dimmers können Sie diesen ganz besonders sanft bedienen und die passende Lichtstärke wählen. Ist das Licht aus, ist der Dimmer beleuchtbar und somit immer leicht zu finden.

Eine sehr interessante Funktion ist die Speicherfunktion, bei der die zuletzt eingestellte Helligkeit gespeichert wird und beim Einschalten direkt auf diese Helligkeit eingestellt wird.

Auch das Einschalten mit minimaler Helligkeit ist möglich. Dazu müssen Sie den Dimmer auf die minimale Helligkeit drehen und anschließend per Knopfdruck einschalten.

Nebenstellenbetrieb mit bis zu 5 Dimmern

Haben Sie einen großen Raum, lassen sich bis zu 5 Dimmer über die Drehdimmernebenstelle anschließen. Ihre bestehende Kreuz- und Wechselschaltung ist dabei selbstverständlich auch nutzbar. Die eingebaute Speicherfunktion und die Bedienung ist dabei bei allen Drehdimmern gleich.

Möchten Sie einen bestehenden Lichtschalter mit zwei Wippen in einen Dimmer umrüsten, ist auch dies möglich. Entweder Sie steuern einen weiteren Verbraucher über den Dimmerknopf oder Sie bauen einen Seriendimmer ein, bei dem jede Lampe über eine Wippe gedimmt oder geschaltet wird.

Zum Busch-Jaeger Serienschalter/Drehdimmer