Smart Home von Berker

smartes Heim mit Quicklinks und KNX-Bus 

Damit Sie Ihre Gebäudetechnik smart steuern können, kann Ihnen Ihr Elektroinstallateur direkt das entsprechende KNX-Buskabel zusammen mit dem Stromkabel verlegen. So erhalten Sie die Möglichkeit unter anderen Ihre Schalter und Thermostaten zu steuern.

Dies geschieht zum Beispiel über das Berker Touch Control als zentrale Bedieneinheit oder auch direkt am Schalter über einen Touch Sensor.

So eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten und viele Funktionen, die Sie im Berker-KNX-Programm entdecken können.

Busleitung oder Funk

Mit Berker steuern Sie Ihre Gebäudesystemtechnik entweder klassisch über BUS-Leitungen oder aber auch über Funk. Werkzeuglos mit quicklink erhalten Sie ein Smart Home, welches auf dem KNX Funkstandard basiert. 

Eine Integration in eine ETS-programmierte KNX-Anlage ist möglich, oder auch die Bedienung über einen Medienkoppler mit dem KNX easy-Tool.

Für KNX easy benötigen Sie einen easy-Konfigurationsserver, ein Tablet und die easy-App und können schon loslegen : easy eben!