Wandelt Ratgeber - Rauchmelder

DIN 14676 und DIN EN 14604: Wichtige Normen  

In vielen Bereichen sind Rauchmelder vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Doch welche sind zulässig und welche Eigenschaften müssen diese Geräte besitzen? 
mehr entdecken

Rauchmelder Gesetzgebung Deutschland

Aktuelle Gesetzgebung zur Rauchmelderpflicht (Stand: 20.12.2016). Alle 16 deutsche Bundesländer haben eine Rauchmelderpflicht in ihre jeweilige Landesbauordnung aufgenommen. 
mehr entdecken

Rauchmelder Gesetzgebung Österreich

Aktuelle Gesetzgebung zur Rauchmelderpflicht (Stand: 20.12.2016) 
mehr entdecken

Qualität bedeutet Sicherheit 

Diese Mindestleistungsmerkmale, die ein Rauchwarnmelder erfüllen muss, sind in der DIN EN 14604 festgelegt: - Der Alarmton muss mindestens 85 dB(A) betragen - Mindestens 30 Tage bevor die Batterie ausgetauscht werden muss, ertönt ein wiederkehrendes Warnsignal
mehr entdecken

Rauchmelderinstallation 

Rauchmelder lassen sich auch ohne handwerkliches Geschick mit wenigen, dem Gerät beiliegenden Schrauben und Dübeln montieren  
mehr entdecken

Rauchmelder Mindestschutz - gesetzliche Regelung in den Bundesländern

In den meisten Bundesländern ist die Installation von Rauchmeldern inzwischen vorgeschrieben. Die jeweilige Gesetzgebung baut auf die Norm DIN 14676 "Rauchmelder für Wohnhäuser, Wohnungen und Räume mit wohnungsähnlicher Nutzung - Einbau, Betrieb und Instandhaltung" auf
mehr entdecken

Wann ist beim Rauchmelder ein Batteriewechsel fällig?

Wann müssen die Batterien in einem Rauchmelder gewechselt werden? Was gibt es sonst noch rund um den Batteriewechsel zu beachten?
mehr entdecken

Wer muss Rauchmelder bezahlen?  

Die Rauchmelderpflicht greift in immer mehr Bundesländern. Wer in Mietwohnungen oder dem eigenen Haus für die Kosten aufkommt, erklärt der Ratgeber. 
mehr entdecken